The European Waterless Printing association, briefly EWPA was called in 1995 founded.

The association logo stands for international cooperation, environment protection and quality. We see ourselves as an independent and national platform of the waterless offset printing (WLO). Support of the ecology and economy thought of WLO technology.

Which advantages you have as a member from the EWPA

  • As a member a network of experts / specialists of the WLO printing method is available
  • Representation of your enterprise by leading the member's logo as one to the lastingness and   the ecology obliged action
  • Exclusive unique selling proposition by the certificate of the DGUV Test „emission tested“ and EWPA "WLO-CERT" signet        
  • WLO-CERT, the worldwide only, from the state as a public organ, approved test seals
  • By this certification you can receive conveyor money
  • The marketing instrument for the users and their customers
  • Exchange of the experiences, new developments speed up
  • Exclusively for members, representation of your enterprise in Print & production without costs on reserved 1-2 EWPA pages of our publication partner  
  • By the membership you prove that you take into account the health protection and environment protection

BVT - The best available technology

The „Waterless Offset printing“ (WLO) is to be especially in particular in connection with the observance of the criteria of the certificate of the DGUV Test „emission tested “. For the environment this means:

  • decreased VOC application
  • decreased water application
  • decreased aerial issue VOC
  • decreased water issue
  • a positive energy efficiency

The advantages for the user also arise from cost savings with the more actual use of the consumption materials and the discontinuation of the supervision duty with his costly measurements. With already mentioned, lower solvent amount are used if necessary considerably less / no REACH to taken down chemicals. The increases to be expected by the legislator become groundless therefore.

 

Die European Waterless Printing Association, kurz EWPA genannt  wurde im Jahr 1995 gegründet.

Das Vereinslogo steht für internationale Zusammenarbeit, Umweltschutz und Qualität.
Wir sehen uns als unabhängige und überregionale Plattform des Wasserlosen Offsetdrucks (WLO).
Förderung des Ökologie und Ökonomiegedankens von WLO-Technologie.

Welche Vorteile haben Sie als Mitglied in der der EWPA

  • Als Mitglied steht ein Netzwerk von Fachleuten/Spezialisten des WLO-Druckverfahrens zur Verfügung
  • Darstellung Ihres Unternehmens durch das Führen des  Mitgliedslogo als ein der Nachhaltigkeit und der Ökologie verpflichtetes Handeln
  • Exklusives Alleinstellungsmerkmal durch das  Zertifikat  des DGUV Test "Emission geprüft" und EWPA  "WLO-CERT"  Siegel
  • WLO-CERT, das weltweit einzige, vom Staat als öffentliches Organ,  anerkannte Prüfsiegel
  • Durch diese Zertifizierung können Sie Fördergelder erhalten
  • Das Marketinginstrument für die Anwender und deren Kunden
  • Austausch der Erfahrungen, neue Entwicklungen vorantreiben
  • Exklusiv für Mitglieder, Darstellung Ihres Unternehmens in dem Magazin Print & Produktion ohne Kosten auf den reservierten 1-2 EWPA-Seiten unseres Publikationspartners
  • Durch die Mitgliedschaft belegen Sie, dass Sie dem Gesundheitsschutz und Umweltschutz Rechnung tragen

BVT - Beste Verfügbare Technik

Der „Wasserlose Offsetdruck“  (WLO)  ist besonders  in Verbindung mit der Einhaltung der Kriterien des Zertifikats der DGUV Test „Emission geprüft“ hervorzuheben. Für die Umwelt bedeutet das:

  • verminderten VOC-Einsatz
  • verminderten Wassereinsatz
  • verminderte VOC-Luftemission
  • verminderte Wasseremission
  • und eine positive Energiebilanz

Die Vorteile für den Anwender ergeben sich auch aus Kosteneinsparungen bei der effektiveren Nutzung der Verbrauchsmaterialien und dem Wegfall der Überwachungspflicht mit seinen kostspieligen Messungen. Bei bereits erwähnter, geringerer Lösungsmittelmenge kommen ggf. erheblich weniger/keine REACH notierten Chemikalien zum Einsatz. Die zu erwartenden Verschärfungen durch den Gesetzgeber werden somit gegenstandslos.